Warum Sie jetzt Ihre Blumenzwiebeln pflanzen sollten, um im Frühjahr schöne Blumen zu haben

von | 29. Oktober 2022 | Inspiration

Der Frühling scheint noch weit weg zu sein, doch jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um Ihre Blumenzwiebeln zu pflanzen. Im Folgenden finden Sie drei Gründe, warum Sie jetzt mit dem Pflanzen beginnen sollten!

1: Der Zeitraum, in dem die meisten Gärtner und Gartenliebhaber ihre Blumenzwiebeln pflanzen, liegt zwischen Mitte September und Mitte Dezember. Dieser Zeitraum wird auch als "Zwiebelpflanzungszeit" bezeichnet.
Das liegt zum Teil daran, dass der Boden im Herbst noch recht warm ist. Stellen Sie sich ein warmes Beet vor, in das Sie die Zwiebeln pflanzen, die dann sofort in Betrieb genommen werden.

2: Im Herbst gibt es viel Regen. Der Boden ist also viel feuchter. Infolgedessen brauchen Ihre Zwiebeln weniger Hilfe von Ihnen, um gut zu schlagen. Sie brauchen also viel weniger Zeit, um sich um Ihre Zwiebeln zu kümmern. Im Frühjahr müssen Sie wieder gießen, damit die Pflanzen wachsen und überleben.

3: Jetzt pflanzen und später genießen! Mit etwas Glück können Sie schon im Januar Schneeglöckchen in Ihrem Garten sehen. Danach folgen Tulpen, Narzissen, Krokusse, Schwertlilien und all die anderen Frühlingsblüher! So können Sie schon früh einen farbenfrohen Garten genießen.

Sind Sie überzeugt und möchten Sie mit der Pflanzung von Blumenzwiebeln beginnen? Befolgen Sie diese Schritte, um sie richtig zu pflanzen:

  1. Lockern Sie zunächst den Boden an der Stelle, an der die Zwiebeln gepflanzt werden sollen, mit einem Spaten gut auf. Dann ist die Erde leicht zu bearbeiten.
  2. Graben Sie ein Loch mit einem Spaten oder einem Blumenzwiebel-Pflanzgefäß.
  3. Pflanzen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben in das Loch.
  4. Verschließen Sie das Loch mit der ausgehobenen Erde und drücken Sie es ein wenig an.
  5. Geben Sie etwas Wasser

Viel Glück!

Über Brenda

0 Antworten

0
Keine Produkte im Warenkorb